Download Die Anwendung von Methoden zur Standortbestimmung im by Rolf Hoberg PDF

By Rolf Hoberg

Die zunehmende Einsicht in die Komplexität kommunaler Ent­ wicklungsprozesse führt zur Suche nach angemessenen Formen planerischer Bewältigung. In den letzten Jahren konzentrierten sich die Bemühungen vor allem auf die bessere Gestaltung von Planungsverfahren mit dem vorherrschenden Ziel, eine bessere Legitimation zu erreichen. Die ständige Verbreiterung der Informationsgrundlage zwingt aber auch zur Entwicklung neuer Methoden der Informationsver­ arbeitung. Hier standen bisher rein analytische Methoden im Vordergrund, während die Entwicklung zielorientierter Konzepte weitgehend der instinct anheimgegeben conflict. Durch Einsatz von Planungsmethoden könnten hier Verbesserungen erreicht werden. Die Erarbeitung und Implementierung solcher Methoden erweist sich als sehr aufwendig. Der Einführung in die Verwaltung stel­ len sich erhebliche Widerstände entgegen. Es ist zu vermuten, daß in der Vergangenheit bei der Methodenentwicklung den An­ wendungsbedingu~gen zuwenig Beachtung geschenkt wurde. Die vorliegende Arbeit knüpft einerseits· an diese allgemeine Feststellung an und bezieht ihre spezielle Fragestellung aus den am Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung der Abteilung Raumplanung der Universität Dortmund durchgeführten Arbeiten zur Entwicklung rechner-gestützter Methoden zur Standortbe­ stimmung. Die vorliegende Untersuchung stellt sich in diesem Zusammen­ hold zwei Fragen, die empirisch überprüft werden sollten: - Welchen Stand hat die Anwendung von Methoden zur Standort­ bestimmung? - Welche Bestimmungsgründe bestehen für die Anwendung unter­ schiedlich anspruchsvoller Methoden? - IV - Aufgrund des gegenwärtigen Standes der Methodenanwendung ergaben sich erhebliche Schwierigkeiten für eine empirische examine, die sich teilweise bewältigen ließen auf der Aus­ kunftsbereitschaft einer großen Zahl von Interviewpartnern, denen wir sehr zu Dank verpflichtet sind.

Show description

Read Online or Download Die Anwendung von Methoden zur Standortbestimmung im Entscheidungsprozeß der Lokalisierung von Versorgungseinrichtungen in den Gemeinden (Nordrhein-Westfalens) PDF

Best german_14 books

Praxishandbuch Pflegeprozess: Lernen — Verstehen — Anwenden

Neue Gesetze, finanzielle Engpässe und personalpolitische Entscheidungen provozieren die Notwendigkeit für Veränderungen im Gesundheitswesen. Alle, die in der Pflege tätig sind, erleben dabei ein intensives Wechselbad der Gefühle verbunden mit dem Druck den beruflichen Alltag patientenorientiert, qualitätsvoll und sicher zu gestalten, sowie zu dokumentieren.

Effektivität der Ergotherapie im psychiatrischen Krankenhaus: Mit einer Synopse zu Geschichte, Stand und aktueller Entwicklung der psychiatrischen Ergotherapie

Psychiatrische Ergotherapie wird in deutschsprachigen Kliniken extensiv eingesetzt. Ob sie einen effektiven Beitrag zur Therapie psychisch Kranker leistet, ist bisher nicht angemessen untersucht worden. Diese Arbeit versucht, mit einem anspruchsvollen randomisierten Kontrollgruppen-Design zur Frage der therapeutischen Effektivität einen verallgemeinerbaren Beitrag zu leisten.

Kultur-Soziologie: Klassische Texte der neueren deutschen Kultursoziologie

Der Band versammelt die wichtigsten Texte, die zur Begründung der neueren deutschsprachigen Kultursoziologie als eigenständiger Richtung der Soziologie nach dem Zweiten Weltkrieg führten.

Additional resources for Die Anwendung von Methoden zur Standortbestimmung im Entscheidungsprozeß der Lokalisierung von Versorgungseinrichtungen in den Gemeinden (Nordrhein-Westfalens)

Example text

25), jedoch fallen einige Besonderheiten auf: Die Standortbewertung anhand von Standortfaktoren wird von den antwortenden Gemeinden am häufigsten genannt; die vermuteten geringen formalen Anforderungen der grafischen Erreichbarkeitsanalyse und des standortbezogenen Kostenvergleichs werden nicht bestätigt. Daraufhin muß vermutet werden, daß in den Gemeinden, die die Standortbewertung anhand von Standortfaktoren vornehmen, einfachere Indikatoren als grafische Erreichbarkeit und Kosten verwendet werden.

DATENSAMMLUNG 22 1B 24 STÄDTE ~100 000 EIII 2 2 3 79 11 " 5 3 3 3 95 4 6 4 3 4 B5 - 47 - die Summen der Einschätzung möglicher Methodenanwendungen liegen höher als die Anwendungen in der Vergangenheit, dabei wirkt jedoch die Berücksichtigung der Datenbeschaffung bremsend auf diese Einschätzung, dies gilt insbesondere für die Kosten-Nutzen-Analyse (hier liegen wahrscheinlich schon eigene oder übernommene Erfahrungen hinsichtlich der Anwendungsprobleme vor), für die Methoden der Mathematischen Erreichbarkeitsmodelle, Mathematischen Optimierungsmodelle und Simulationsmodelle wird die formale Vorbereitung schwieriger eingeschätzt als die Datenbeschaffung.

Vorgesetzten die Vorteilhalftigkeit dieser Methode 2egenüber den bisher verwendeten Methoden plausibel zu machen. D. , sie mußten als ökonomen, Bauingenieure, Soziologen, Geographen, Architekten o. a. entweder während ihres Studiums als Abschlußarbeiten oder an ihrem vorhergehenden Arbeitsplatz in Forschungsinstituten bereits mit diesen Methoden ansatzweise gearbeitet haben, um die Methode und ihre Anwendungsmöglichkeiten an ihrem jetzigen Arbeitsplatz in der kommunalen Planung als Konzept vorlegen zu können.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 9 votes