Download Desktop Publishing mit FrameMaker: Version 6 & 7 für by Jürgen Gulbins PDF

By Jürgen Gulbins

Adobe FrameMaker 7 ist das führende Programm in der Technischen Dokumentation und für professionelles Publishing hochvolumiger Produkte. Das Buch wendet sich an alle FrameMaker-Anwender unter home windows, MacOS und UNIX und an Umsteiger von anderen Publishing-Systemen.
Es bietet eine solide Grundlage für die Arbeit mit FrameMaker mit vielen Tipps und Hinweisen aus der Praxis und zeigt, wie damit komplexe Dokumente, Bücher und Manuale aufgebaut und gestaltet werden können. Es vermittelt ferner fundamentale Grundlagen der Typographie, zum Einsatz und Druck von Farbe, zur Online-Zusammenarbeit mit WebDAV und insbesondere zur Ausgabe in PDF, HTML und XML. Das Buch ist sehr ausführlich gehalten und soll als Einführungs- und Arbeitsbuch dienen und damit auch dem erfahrenen FrameMaker-Nutzer ein nützliches Werkzeug sein.

Show description

Read Online or Download Desktop Publishing mit FrameMaker: Version 6 & 7 für Windows, Mac OS und UNIX PDF

Similar unix books

Understanding the Linux Kernel

Linux is gifted too frequently as an informal hacker test. It has more and more develop into not just a mission-critical a part of many businesses, yet a worldly show of programming ability. It comprises many complex working procedure strategies and has confirmed itself super powerful and effective for a variety of makes use of.

Solaris 7 Administrator Certification Training Guide: Part I and Part II

For classes in Solaris, approach management, and Certification: MCSE, MCSD, community, and different specialist Certifications. Solaris is the quickest growing to be and hottest advertisement UNIX working method. scholars can indicates their Solaris management talents by way of trying and attaining Solaris certification.

UNIX … im Alleingang: Für Einsteiger und Umsteiger

1. 1. Noch ein Buch über UNIX! Wo doch bereits so viele geschrieben worden sind - von der kurzen Einführung bis hin zum umfassenden Kompendium. Es gibt eine große Zahl spezieller UNIX-Themen, die eigene Bücher wert sind. Viele davon sind ebenfalls schon geschrieben. was once ist additionally das Besondere an dem vorliegenden Buch "UNIX .

Unix® for Programmers and Users

For an introductory path on UNIX. UNIX for Programmers and clients, 3rd version follows within the culture of earlier variations to supply scholars with entire, up to date assurance of UNIX. during this new version they're going to locate info on simple recommendations, renowned utilities, shells, networking, structures programming, internals, process management, and masses extra.

Additional info for Desktop Publishing mit FrameMaker: Version 6 & 7 für Windows, Mac OS und UNIX

Sample text

Fm umben. fm Siehe Kapitel 143. 6 Import TIFF-Rasterdatei Xtif nur im Frame-Home-Katalog oder Import xwd-Rasterdatei Xxwd Import SUN-Rasterfile Xrf gleichzeitige Editieren durch PDF-Format (aus Frame heraus) Xpdf mehrere Anwender HTML-Format Xhtm a) Siehe Kapitel 73. b) Siehe Kapitel 14. c) d) e) in speziellen Benutzerkatalogen f) Während auf dem Macintosh der Dateityp einigermaßen zuverlässig aus der Datei-Ressource erkannt wird, sollten unter UNIX und Windows und aus Kompatibilitätsgründen auch auf dem Mac bestimmte Namenskonventionen für Dateien eingehalten werden.

Werden in dem Dokument Schriften verwendet, die in der aktuellen FrameMaker-Umgebung nicht vorliegen, so wird eine Warnung ausgegeben. 2 (5. 339). 35 2 Grundmechanismen Unter Windows2000 und WindowsXP ist der A TM für die Anzeige von PostScript-Schriften nicht mehr erforderlich Frame verwendet dann eine Standardschriftart für die fehlende Schrift. Welche Schrift hier ersetzt wird, ist bei Windows intern konfigurierbar. Bei Verwendung des ATM (Adobe TypeManager )lässt sich in FrameMaker einstellen, dass die Schriftinformation erhalten bleibt und Schriften nicht ersetzt werden sollen.

Gruppe> Das dritte Zeichen spezifiziert die Operation innerhalb der Funktionsgruppe. So steht >g' in der Grafik für >Gruppieren,. In den Fällen, in denen drei Zeichen nicht zur eindeutigen Identifikation der Funktion ausreichen, muss ein viertes Zeichen eingegeben werden. > Funktion @] [QJ >Datei,: >oeffnen, ruft im Menü >Format, die Dialogbox >Absatzformat, auf. <1>w[i] ruft im Menü >Format, die Dialogbox >Zeichenformat' auf. (>Grafik,) >gruppiert' die selektierten Objekte. (>Grafik,) Dialogbox >ObjekteinsteIlungen, aufrufen ruft in der >Rechtschreibprüfung, das >Optionsfenster, auf.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 12 votes