Download Kultur als Unternehmen: Selbstmanagement und by Saskia Reither PDF

By Saskia Reither

Der Ruf nach Selbstmanagementtechniken vonseiten der Kulturschaffenden (Künstler, Vermittler, Produzenten) wird meist in shape eines dringenden Bedürfnisses nach mehr Orientierung und Struktur in einem unübersichtlich und organisatorisch anspruchsvoll gewordenen Arbeitsfeld laut. Cultural Entrepreneurship ist derzeit ein äußerst gefragtes Modell und steht für einen zunehmend unternehmerischen - d.h. eigenverantwortlichen, schöpferischen, leistungsbezogenen, autonomen und „kreativen“ - Umgang mit der Arbeit im kulturellen Sektor. Saskia Reither untersucht die grundlegenden Veränderungen, welche der Kulturbetrieb erfährt, wenn die Arbeitsformen in Kulturprojekten und Kulturproduktionen als Unternehmen, unterstützt von einem individuellen Selbstoptimierungsprozess, aufgefasst werden. Sie geht außerdem der Frage nach, welche Rolle die künstlerische Produktion für die Entwicklung dieses Spannungsfeldes spielt.

Show description

Download Strategien der Personalentwicklung: Mit Praxisbeispielen von by Hans-Christian Riekhof (auth.), Hans-Christian Riekhof PDF

By Hans-Christian Riekhof (auth.), Hans-Christian Riekhof (eds.)

Die strategiegerechte Ausrichtung des Human-Resource-Bereiches erlebt derzeit eine beachtliche Renaissance. Der Personalbereich wird zunehmend als Business-Partner angesehen, der die Linienbereiche bei der Bewältigung strategischer Aufgaben unterstützen muss.

Dieser Klassiker der Personalentwicklung - nun in der 6. Auflage - behandelt dieses Thema in drei neuen Beiträgen. Auf bewährte paintings stellt das Autorenteam darüber hinaus die own- und
Managemententwicklungssysteme renommierter Unternehmen und zukunftsweisende Instrumente vor:

- own- und Managemententwicklung bei Bosch, Linde, Philips, Siemens, Volkswagen, Weka,
- Instrumente der administration- und Personalentwicklung: administration Appraisal, Management-Audits, Einzel-Assessment, Retension administration, E-Learning
- Strategiegerechte administration- und Personalentwicklung

Ein Standardwerk mit vielen Problemlösungen und Anregungen für erfolgreiche Personalentwicklung, fundiert und praxisnah, jetzt mit zahlreichen neuen Beiträgen zu aktuellen Fragen der Personalentwicklung.

Dr. Hans-Christian Riekhof ist Professor an der Privaten Fachhochschule Göttingen und Vorstand advertising und Vertrieb in der unicmind.com AG. Zuvor conflict er u. a. Marketingdirektor beim Otto Versand.
Die Autoren sind Praktiker der Personalentwicklung in renommierten Unternehmen, Unternehmensberater und Hochschullehrer.

Show description

Download Der heutige Stand der Lehre von den Geschwülsten by Carl Sternberg PDF

By Carl Sternberg

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Download Legitime Ungleichheiten: Journalistische Deutungen vom by Ute Volkmann (auth.) PDF

By Ute Volkmann (auth.)

Kommentatoren überregionaler Qualitätszeitungen stellen wichtiges gesellschaftliches Orientierungswissen über legitime soziale Ungleichheiten bereit. Mit Blick auf zwei zentrale gesellschaftliche Verteilungsprobleme analysiert die Studie historisch vergleichend Kommentare von Tageszeitungen unterschiedlicher politisch-ideologischer Ausrichtung. Im Fokus der Betrachtung stehen dabei zum einen Grundhaltungen zu sozialer Gerechtigkeit und zum anderen Argumentationsfiguren der Ungleichheitslegitimation.

Show description

Download Einheimische und Zugereiste: Partizipation und soziale by Tobias Schmidt PDF

By Tobias Schmidt

Welchen Einfluss haben zivilgesellschaftliche Akteure, welchen Effekt haben Beteiligungsformen und soziale Einbettung auf Reichweite und Durchsetzungskraft von Modernisierungsimpulsen in ländlichen Räumen heute? Unter diesen Fragestellungen analysiert Tobias Schmidt vor dem Hintergrund einer modernisierungstheoretischen Zeitdiagnose Chancen und Schwierigkeiten für die Entfaltung einer mündigen Zivilgesellschaft in ländlichen Räumen. Indem er die Akteure des Wandels, der Persistenz und des Übergangs mit ihren Motiven und Milieus identifiziert, gibt der Autor unter Rückgriff auf Klassiker der Soziologie Einblick in die Machtstrukturen und Beziehungsgeflechte einer süddeutschen Dorfgemeinschaft im Umbruch

Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Soziologie und der Politikwissenschaften sowie an PlanerInnen und RegionalmanagerInnen.

Show description

Download Dynamik sozialer Rollen beim Wissensmanagement: by Isa Jahnke, Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann, Prof. Dr. Sigrid PDF

By Isa Jahnke, Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann, Prof. Dr. Sigrid Metz-Göckel

Bislang befassten sich Analysen des Wissensaustauschs vorwiegend mit Aktivitäten, ihrer Nachvollziehbarkeit und mit Formen der technischen Unterstützung. Die Relevanz von sozialen Rollen, in denen Akteure am Wissensaustausch beteiligt sind und deren soziale Strukturen die shape des Austauschs prägen, wurde hingegen vernachlässigt.

Isa Jahnke untersucht diesen Aspekt am Beispiel einer service provider. Sie verdeutlicht die Wirkmechanismen des Rollenhandelns und die damit verbundenen formellen und informellen Rollenstrukturen. Insbesondere setzt sie sich mit der Bedeutung der Rollendynamik zur erfolgreichen Kultivierung von groups und den Möglichkeiten ihrer organisatorischen und technischen Unterstützung auseinander. Aus der empirischen explorativen Untersuchung leitet sie forty nine Thesen ab, die Forscher und Praktiker im Wissensmanagement und auch in der Organisationsentwicklung beachten sollten.

Show description

Download Lehr-Performances: Filmische Inszenierungen des Lehrens by Maarten Simons, Jan Masschelein (auth.), Manuel Zahn M.A., PDF

By Maarten Simons, Jan Masschelein (auth.), Manuel Zahn M.A., Dr. phil. Karl-Josef Pazzini (eds.)

Lassen sich in der examine von »Lehrer-Filmen« Teile bestimmter bildungspolitischer, gesellschaftlicher oder kultureller Diskurse freilegen? Ist der movie ein archäologisches tool, das durch audiovisuelle Bilder Imaginationsschichten des Lehrens abträgt? Die AutorInnen dieses Bandes betrachten und analysieren aus unterschiedlichen - nicht nur erziehungswissenschaftlichen - Perspektiven die Lehr- und Lehrerdarstellungen in internationalen Spielfilmen, in Fernsehfilmen und TV-Serien. Dabei erschließen sie eine shape der Empirie, die der movie in seiner fiktionalen Verdichtung gegenwärtiger Realität des Lehrens bietet. Durch den konsequenten und theoretisch vielfältigen Bezug auf das filmische fabric entsteht ein methodisch interessanter und breiter Einstieg in die andauernde Diskussion um den Lehrerberuf, in historische Betrachtungen und systematische Fragen des Lehrens, des Lernens und ihrer Institutionen.

Show description

Download Konspiration: Soziologie des Verschwörungsdenkens by Andreas Anton M.A., Dr. Michael Schetsche, Michael K. Walter PDF

By Andreas Anton M.A., Dr. Michael Schetsche, Michael K. Walter M.A. (auth.), Andreas Anton, Michael Schetsche, Michael K. Walter (eds.)

Verschwörungstheorien genießen in der Bevölkerung große Popularität. In den Wissenschaften haben sie hingegen einen eher schlechten Ruf – den Leitmedien gelten sie als Ausdruck überzogenen politischen Misstrauens oder gar kollektiver Paranoia. Der vorliegende Band erklärt, wie diese unterschiedliche Bewertung zustande kommt und woraus der anhaltende Erfolg von Verschwörungstheorien in der Öffentlichkeit resultiert. Mittels empirischer Fallstudien, medienwissenschaftlicher Rekonstruktionen und theoretischer Reflexionen wagt der Band den Versuch einer soziologischen Ehrenrettung des konspirologischen Gegenwartsdenkens.

Show description