Download Brief-Lexikon für Kaufleute: Ein Handbuch für die rationelle by (auth.) PDF

By (auth.)

Show description

Read or Download Brief-Lexikon für Kaufleute: Ein Handbuch für die rationelle Erledigung der Korrespondenz PDF

Best german_14 books

Praxishandbuch Pflegeprozess: Lernen — Verstehen — Anwenden

Neue Gesetze, finanzielle Engpässe und personalpolitische Entscheidungen provozieren die Notwendigkeit für Veränderungen im Gesundheitswesen. Alle, die in der Pflege tätig sind, erleben dabei ein intensives Wechselbad der Gefühle verbunden mit dem Druck den beruflichen Alltag patientenorientiert, qualitätsvoll und sicher zu gestalten, sowie zu dokumentieren.

Effektivität der Ergotherapie im psychiatrischen Krankenhaus: Mit einer Synopse zu Geschichte, Stand und aktueller Entwicklung der psychiatrischen Ergotherapie

Psychiatrische Ergotherapie wird in deutschsprachigen Kliniken extensiv eingesetzt. Ob sie einen effektiven Beitrag zur Therapie psychisch Kranker leistet, ist bisher nicht angemessen untersucht worden. Diese Arbeit versucht, mit einem anspruchsvollen randomisierten Kontrollgruppen-Design zur Frage der therapeutischen Effektivität einen verallgemeinerbaren Beitrag zu leisten.

Kultur-Soziologie: Klassische Texte der neueren deutschen Kultursoziologie

Der Band versammelt die wichtigsten Texte, die zur Begründung der neueren deutschsprachigen Kultursoziologie als eigenständiger Richtung der Soziologie nach dem Zweiten Weltkrieg führten.

Additional resources for Brief-Lexikon für Kaufleute: Ein Handbuch für die rationelle Erledigung der Korrespondenz

Example text

Eine vereinbarte Kündigungsfrist m u ß in jedem Fa lle für beide Teile gleich sein. Bei Vereinbarung u ngleicher Fristen gilt für beide d ie läng ere Frist. Einem Vertreter im Nebenberuf kann mit Frist von einem Mon at zum Schluß eines Kalendermonats gekündigt werden. Vorzeitig kann d as Vertragsverhältnis durch fristlose Kündigung beendet werden. J eder Vertragsteil kann nämlich den Vertrag ohne Kündigungsfr ist kündigen, wenn ein wicht iger Gr und vorliegt, ein Recht, das ver traglich nicht ausgeschlossen oder beschrä nkt werde n kann.

Herr Kamp leistet zu den Unkosten einen Jahresbeitrag von l 200 DM. Eine weitere Vergütung für die im Geschäftsbetrieb entstehenden Kosten oder Auslagen hat Herr Eisler nicht zu beanspruchen. ,. t rtd n urg emtn ATJ· srr d a t/ Er ltn

Dieser Betrag, der etwa dem Tarifgehalt eines Angestellten der Tarifklasse X, Ortsklasse B, in deren höchster Altersklasse entspricht, wird als Riebtsatz für die Berechnung des Ruhegeldes angesehen werden. Ein Rechtsanspruch auf Zahlung in jeweiliger Höhe dieses Tarifgehaltes wird jedoch ausdrücklich ausgeschlossen. 4. Sollten bis zum Eintritt des Versorgungsfalles die versicherungstechnisch erforderlichen Mittel nicht angesammelt sein, erfolgt Herabsetzung der berechneten Renten im Verhältnis der tatsächlich angesammelten zu den versicherungstechnisch erforderlichen Mitteln.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 44 votes